Trigger sind Wachstumsschmerzen

Autsch…!

Füttere nicht das Drama!

Kenne deine Trigger!

Wer stellt sich schon gern freiwillig Schmerzen…. Sind wir doch froh, wenn wir keine haben…?

Und doch schmerzt uns vorallem gerade die Herzgegend ziemlich oft.

Doch die Ursachen zu finden ist meist ein langer Weg…. Und zudem sehr dunkel… und einsam.

Ein inneres Labyrinth…ohne Orientierung…ohne Landkarte oder Wegbeschreibung…

Folge Dir selbst….in dein tiefstes Tief…verweile…Bleib bei Dir…Sieh Dich ganz in Ruhe um…

Break

Was wäre,wenn….

Und der Schlüssel in der Truhe liegt.

Das Gefühl näher kommt…

Und das Herz bebt.

Finde den Ort!

Musik vermag Bilder und Gedanken hervorzuholen.

Keine Aufzeichnung könnte es überhaupt darstellen, als genau diese Bilder und Gefühle per Kopf und Herz zu teilen.

8 Sekunden

Mir bleiben nur 8 Sekunden

Ich betrete den Raum und verschaffe mir einen Überblick…3 Sekunden.

Gehen oder bleiben.

Der Kamin,die Musik,das rote samtbezogene Recamiere…Weitere 5 Sekunden.

Anziehung…

Eintauchen in die Geschichte,die Zeit,die Welt….

Die Magie beginnt.

Das Leben besteht aus den immer wieder kehrenden gleichen Geschichten.

Geschichten über die heldenhaften Versuche MONSTER zu besiegen.

Geschichten in denen wir uns auf Reisen begeben,um etwas verloren geglaubtes zu finden.

Geschichten, in den wir über unsere Situation herauswachsen.

Jeden Tag aufs Neue.

Und jährlich grüßt das Weihnachtskleidertier

Nun schon ein paar Jahre in Folge nähe ich mir pünktlich zu Weihnachten ein Kleid, zu selbigem Anlass.

Dieses Mal nach dem Schnittmuster Valeria von Mirastern, aus grünem Samt.

Ärmelbündchen sowie Saum werden noch durch die letzten Nadelstiche angebracht und vollenden das ganze Werk.

Biesenhose diy

Ja, Biesen sind schon etwas Feines, werten Kleidungsstücke auf, geben diesem das gewisse Etwas und lassen eine Hose schon ganz schön rockig aussehen…

Nachdem ich das Schnittmuster schon einige Tage ausgedruckt da liegen hatte,packte ich allen Mut zusammen und schnitt die Teile aus Stoff zu….

Von ja das mit den Biesen ist doch etwas einfacher als gedacht bis….. Och nö, jetzt noch mal so viele fürs andere Bein….

Kämpfte ich mich Stück für Stück vorwärts…

Tja, das mit der Geduld…. Ist immer wieder das Herausforderndste.

Und jetzt bin ich doch ganz schön stolz auf mein Werk.